Veranstaltungen und Anmeldung

Mit Blick auf die steigende Anzahl an Corona-Fällen in Deutschland und der in diesem Zusammenhang seitens der rheinland-pfälzischen Landesregierung jüngst getroffenen Entscheidungen, sind die hochschuldidaktischen Workshops des Hochschulevaluierungsverbundes vorerst bis zum 30.04.2020 abgesagt. Wir werden versuchen, die Workshops zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen und werden Sie über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten.

 

Der Hochschulevaluierungsverbund Südwest e.V. bietet Lehrenden in Rheinland-Pfalz auch in 2020 ein hochschuldidaktisches Programm an.

Das Programm wird vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Geschäftsstelle des Hochschulevaluierungsverbundes Südwest, konzipiert, betreut, organisiert und gemeinsam mit externen Referentinnen und Referenten durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Lehrenden der Mitgliedshochschulen des Hochschulevaluierungsverbundes. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung ist hochschulübergreifend möglich, d. h. Sie können auch an Veranstaltungen teilnehmen, die an anderen Hochschulen stattfinden.

Die An- und Abmeldung erfolgt ausschließlich über die Seite des Hochschulevaluierungsverbundes auf der Internetplattform OpenOLAT.

Information und Hilfe zur Anmeldung finden Sie hier.