Absolventenbefragung

Liebe Absolventinnen, liebe Absolventen,

Ihre Hochschule möchte aus Ihren Erfahrungen als Absolventin bzw. Absolvent lernen. Aus diesem Grund führt sie in Kooperation mit dem Hochschulevaluierungsverbund Südwest eine Absolventenbefragung durch.

Der Verbleib von Absolventinnen und Absolventen nach dem Studium ist für Hochschulen und alle am Ausbildungsprozess der Studierenden Beteiligten in vielerlei Hinsicht von großem Interesse.

  • Ihre rückblickende Studienbewertung etwa ein bis zwei Jahre nach Abschluss des Studiums vermittelt wertvolle Informationen darüber, wie die Studienbedingungen an Ihrer Hochschule nachhaltig verbessert werden können. Sie wird zudem im Rahmen der Akkreditierung des Studiengangs benötigt.
  • Auf Grundlage der von Ihnen getroffenen Einschätzung zu den während des Studiums erworbenen Kompetenzen kann Ihre Hochschule beispielsweise das Angebot an Schlüssel- und Zusatzqualifikationen gezielt erweitern oder aber Studieninhalte besser an die zukünftigen Bedürfnisse der Studierenden anpassen.
  • Aus der Absolventenbefragung gewonnene Kenntnisse über Studienverläufe sind auch zur Optimierung der Studienberatung und Einrichtung weiterer Beratungsinstitutionen hilfreich.
  • Das Wissen über den Berufseinstieg kann vom Career Service Ihrer Hochschule zur Beratung Studierender und zukünftiger Absolventinnen und Absolventen ähnlicher Studiengänge genutzt werden. Weitere und ggf. passgenauere Angebote zur Förderung des Übergangs in das Berufsleben können mit Ihrer Hilfe initiiert werden.
  • Informationen über die aktuelle berufliche Situation können die Fachbereiche und Fächer außerdem bei der Überprüfung unterstützen, inwiefern ihre Vorstellungen über Kompetenzerwerb und berufliche Einsatzfelder mit den praktischen Erfahrungen der Absolventinnen und Absolventen übereinstimmen.
  • Durch die Kenntnis Ihrer Weiterbildungsinteressen und -bedarfe kann Ihre Hochschule Angebote entwickeln, die Sie selbst auch nach Abschluss des Studiums noch nutzen können.

Ihre Hochschule bedankt sich bereits an dieser Stelle für Ihr Interesse und hofft auf Ihre Teilnahme!

Hier gelangen Sie >> zur Onlineumfrage