1-2 Grundlagen des Präsentierens in der Hochschullehre (bereits stattgefunden)

Ausgangssituation

Präsentationen und Lehrvorträge sind zentrale Bestandteile der Hochschullehre. Von großer Bedeutung für eine gelungene Präsentation sind dabei neben den jeweiligen Fachkenntnissen die Vortragsweise und eine passende Visualisierung der Inhalte. Diese Kompetenzen werden in der Regel autodidaktisch und selten systematisch erlernt.

 

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen wesentliche Aspekte zum Atmen, Sprechen und der Körpersprache bei Präsentationen, haben entsprechende Übungen durchgeführt und
  • haben eine eigene 15- bis 20-minütige Präsentation vorgestellt und dazu kollegiales Feedback sowie individuell zugeschnittene Verbesserungsvorschläge erhalten.

Die persönliche Präsentation und das Feedback werden per Video aufgezeichnet und im Anschluss zur Verfügung gestellt.

       

Inhalte

  • Grundlagen des Atmens, Sprechens und der Körpersprache
  • Durchführung einer eigenen Präsentation
  • Grundelemente des Feedbacks für Präsentationen
  • Medieneinsatz in Präsentationen und dessen Wirkung

 

    Ihre Trainerinnen und Trainer

    Frank Gutjahr (Gutjahr-Training, http://www.gutjahr-training.com),

    PD Dr. Manfred Herzer, Jacqueline Dagdagan, M.A. (Universität Mainz, Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung, http://www.zq.uni-mainz.de)

      

    Termine: (1) 10./11.04.2014, (2) 23./24.10.2014, (3) 20./21.11.2014 (09:00-17:00 Uhr, 20 AE)

    Anmeldeschluss: (1) 27.03.2014, (2) 09.10.2014, (3) 06.11.2014

    Veranstaltungsort: (1) Universität Mainz, (2) Hochschule Koblenz, (3) Hochschule Ludwigshafen am Rhein     

    Max. Teilnehmerzahl: 16

     

    Bitte melden Sie sich unter "Anmeldung Modul 1" an. Danke!