Neu in der Lehre (bereits stattgefunden)

Ausgangssituation

Die erstmalige Planung und Durchführung einer Lehrveranstaltung bringt für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler neue Herausforderungen und Problemstellungen mit sich. Grundlegende Kenntnisse und Methoden, welche die Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen erleichtern, müssen erworben und der Rollenwechsel vom Studierenden zum Lehrenden bewältigt werden. Diese Veranstaltung bietet erste Hilfestellungen, um den Einstieg in die Lehre erfolgreich zu gestalten.  

 

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • haben die eigene Rolle als Lehrende reflektiert,
  • kennen grundlegende Ergebnisse der Lernforschung und können diese für die eigene Lehre nutzbar machen und
  • kennen grundlegende Hilfsmittel für die Lehrveranstaltungsplanung und sind in der Lage, diese anzuwenden. 

 

Inhalte
  • Die Rolle der/des Lehrenden im Hochschulunterricht
  • Grundlagen der Lernprozesse
  • Kollegialer Austausch über Erwartungen, Probleme und  offene Fragen
  • Lehrveranstaltungsplanung    

Ihr Trainer

Dr. Michael Fischer (Universität Freiburg)

Termin: 21.02.2014 (10:00-18:00 Uhr)

Anmeldeschluss: 07.02.2014

Veranstaltungsort: Universität Mainz, SB II (Raum 05-432), Colonel-Kleinmannweg 2

Max.Teilnehmerzahl: 16