Gewinnerprojekte Exzellenzwettbewerb

Exzellenzpreis 2009

Projekte

Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik der Fachhochschule Kaiserslautern
ixMentor

Fachbereich Pädagogik der Universität Trier
Trierer Cross-Mentoring-Programm „Theorie trifft Praxis“

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Antrag auf Förderung zur Implementierung von MINERVA für PJ-Studierende der Universitätsmedizin Mainz

Lehrleistung

Fachbereich Biologie der Technischen Universität Kaiserslautern
Forschungsnahe Lehre in der Biologie am Beispiel Zellbiologie

Strategiekonzept

Johannes-Gutenberg Universität Mainz
Strategische Ausrichtung der Lehre und Weiterentwicklung der Lehrkompetenz an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Exzellenzwettbewerb 2008

Fachbereich Informatik der Technischen Universität Kaiserslautern:
Projekt: Individualisierte werkzeuggestützte Übungen

Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Koblenz:
Antrag auf Auszeichnung exzellenter Lehrleistung: Polyvalenz durch flexible Studienstrukturen im Bachelor Studium der Sozialen Arbeit

Fachbereich Mathematik der Technischen Universität Kaiserslautern:
Antrag auf Auszeichnung exzellenter Lehrleistung

Abteilung Gesang der Hochschule für Musik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
Antrag auf Auszeichnung exzellenter Lehrleistung

 

Exzellenzwettbewerbs 2007

Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Koblenz:
Vernetzung der Lehre durch ein fach- und semesterübergreifendes Projektstudium

Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
Ein Autorensystem zur Entwicklung eines webbasierten virtuellen Labors

Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
Die Freitagskonferenz

 

Exzellenzwettbewerbs 2006

Fachbereich Informatik der Technischen Universität Kaiserslautern:
Innovatives Lehrkonzept für die Studienrichtung "Automotive Software Engineering"

Fachbereich I – Management und Controlling der Fachhochschule Ludwigshafen:
In den Mittelpunkt: Studierende statt Lehrstoff – unser Mentorenprogramm

Fachbereich Medizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz:
"Blended Learning" in Human- und Zahnmedizin: Initiative zur innovativen Vernetzung von Theorie und Praxis in der ärztlichen Ausbildung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz