Veranstaltungen und Anmeldung

Der Hochschulevaluierungsverbund Südwest e.V. bietet Lehrenden in Rheinland-Pfalz auch in 2017 ein hochschuldidaktisches Programm an.

Das Programm wird vom Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung (ZQ) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Geschäftsstelle des Hochschulevaluierungsverbundes Südwest, konzipiert, betreut, organisiert und gemeinsam mit externen Referentinnen und Referenten durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Lehrenden der Mitgliedshochschulen des Hochschulevaluierungsverbundes. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung ist hochschulübergreifend möglich, d. h. Sie können auch an Veranstaltungen teilnehmen, die an anderen Hochschulen stattfinden.

Die An- und Abmeldung erfolgt ausschließlich über die Seite des Hochschulevaluierungsverbundes auf der Internetplattform OpenOLAT.

Information und Hilfe zur Anmeldung finden Sie hier.


Kalenderübersicht des Programms
für das zweite Halbjahr 2017

   

September 2017

   
07.09.2017 2-6.5 Sprech- und Stimmtraining Uni Mainz, Standort Germersheim Frank Gutjahr
15.09.2017 2-6.6 Herausfordernde Gesprächssituationen rund um die Lehre Katholische Hochschule Mainz Dr. Kirsten Nazarkiewicz
14.09. & 21./22.09.2017 1-2.2 Grundlagen des Präsentierens in der Hochschullehre Uni Mainz, Standort Mainz Frank Gutjahr, Julia Breidel, PD Dr. Manfred Herzer
   

Oktober 2017

   
06.10.2017 2-6.7 Motivation von Studierenden stärken Uni Koblenz-Landau, Standort Landau Dr. Helge Batt, Dr. Barbara Waldkirch
12.10.2017 2-6.8 Portfolioarbeit-schreibintensive Lehre im Fach Hochschule Koblenz, Standort Koblenz Dr. Nadja Sennewald
20.10.2017 2-5.1 Effiziente Vorbereitung und Durchführung von mündlichen und schriftlichen Prüfungen Hochschule Trier Prof. Dr. Manfred Künzel
26.10.2017 2-2.1 Lehrevaluationsergebnisse pordutkiv nutzen Uni Mainz, Standort Mainz PD Dr. Manfred Herzer, Dipl.-Psych. Franziska Schmidt
   

November 2017

   
03.11.2017 2-6.9 Teaching in English Hochschule Kaiserslautern Viola Kraus
14.-15.11.2017 1-1.3 Lehren und Lernen in Theorie und Praxis Hochschule Ludwigshafen Dr. Michael Fischer
17.11.2017 2-1.4 Gut geplant! Aktivierende Lehrveranstaltungen konzipieren, planen und durchführen Hochschule Worms Dr. Helge Batt, Dr. Barbara Waldkirch
23.11.2017 2-5.2 Kompetenzorientiert Prüfen Hochschule Koblenz, Standort Remagen Dr. Jutta Rach
24.11.2017 2-3.2 MAZ ab! Film in der geistes- und sozialwissenschaftlichen Lehre Uni Mainz, Standort Mainz Dr. Anita Wohlmann
30.11.2017 2-4.1 Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten in MINT-Fächern Technische Uni Kaiserslautern PD Dr. Ulrike Homann
   

Dezember 2017

   
01.12.2017 2-6.10 Lerntransfersicherung Technische Hochschule Bingen Dipl.-Ing. (FH) Ulrike Mayer
08.12.2017 2-1.5 Herausforderung Laborpraktikum Uni Mainz, Standort Mainz Dr. Marc Sacher
07.12. & 14./15.12.2017 1-2.3 Grundlagen des Präsentierens in der Hochschullehre Uni Mainz, Standort Mainz Frank Gutjahr, Julia Breidel, PD Dr. Manfred Herzer